Zurück

Aktuelles

Gute Frage: Wird mein Auto etwa mit dreckigem Wasser gewaschen?

Klare Antwort: Natürlich nicht.

 

Aber frisches Wasser ist ein kostbares Gut.

 

Darum setzen wir von Anfang an auf die Rückgewinnung und Wiederverwendung dieses wertvollen Rohstoffes. Durch  Wasserrückgewinnung und Aufbereitung können wir ca. 90% des Waschwassers mehrfach verwenden. Dieses „Brauchwasser“ wird insbesondere im Vorwaschbereich und in den wasserintensiven  Spülbögen in der Waschstrasse eingesetzt.

 

Das Finish beim Waschen findet dann natürlich mit Frischwasser statt, welches sich zum Schluss im Kreislauf wieder findet.

 

Klarer Gewinn für die Umwelt und Ihren Geldbeutel, denn Wasser muss schließlich auch bezahlt werden.

 

 

Streusalz = Rostfalle

Tips zur Winterwäsche

Die "vier Jahreszeiten

Im Frühjahr

Im Sommer

Im Herbst

Im Winter

Fahrzeuge

Neuwagen

Gebrauchtwagen

Cabrio

Van

Wissenswertes

Mein Auto

Besser waschen

SB-Waschanlage

Lackschutz

Wasserverbrauch

Brauchwasseraufbereitung

Waschmaterial

Reinigungsmittel